Das „Pack“ formiert sich

Außer den Machern der BRD haben alle europäischen Länder erkannt, daß Merkel, die „Königin der Schlepper“, samt ihrem Anhang dabei ist, nicht nur Deutschland, das Land im Herzen Europas, sondern letztendlich das gesamte Europa zu vernichten. Sogar der Pole Donald Tusk, derzeit Präsident des Europäischen Rates, hat kürzlich eine Wende gefordert (Vielleicht fragt er sich finster, wieso sich Polen die deutschen Ostgebiete erst völkerrechtswidrig unter den Nagel gerissen hat, wenn sie dann doch exotischen Landnehmern ausgeliefert werden sollen). Da aber, nach dem demokratischen Verständnis der BRD-Überzeugungstäter, bekanntlich alle Kritiker des Merkel-Wahns „Pack“, „Dreck“ und „Müll“ sind, der sich „verpissen“ soll, sind folgerichtig alle kritischen Politiker und Bürger sämtlicher europäischen Staaten Pack, Dreck und Müll. Ganz vorn stehen die Briten, deren Mehrheit für einen Austritt aus der EU sind; die Franzosen unter der Führung des Front National werden folgen; Briten und Franzosen sind also Oberpack, Oberdreck und Obermüll. Aber auch namhaftes „Pack“ in der BRD kehrt Merkel den Rücken, wie zum Beispiel der Patriot Steffen Heitmann. Der war von 1990 bis 2000 sächsischer CDU-Justizminister. (Zur Erimnnerung: 1994 sollte er Bundespräsident werden, was der Zentralrat der Juden aber nicht erlaubte). Jetzt trat Heitmann aus der CDU aus. In einem Brief an die Merkel machte er diese zu Recht für den Schaden, den sie dem deutschen Volk zufügt, verantwortlich. Diese Politik könne er nicht mehr mittragen. Sein Austrittsschreiben endet mit den Worten: „Ich habe mich noch nie – nicht einmal in der DDR – so fremd in meinem Land gefühlt.“ Damit sprach er jedem rechtschaffenen Deutschen aus der Seele. Ein weiterer Sachse, der Rechtsanwalt Jens Walther, früherer CDU-Bürgermeister von Großdeuben, Landkreis Leipzig, erkläre seinen CDU-Austritt, weil Merkel Schleusern Vorschub leiste und die Asyl-Richtlinien der EU untergrabe und somit „strafbare Handlungen“ begehe.

Ja, das „Pack“ formiert sich. Gegen Ausländer wagen sich die gehirnverlorenen Merkel-Versteher natürlich nicht aus der Deckung, was sie noch wütender und rotzfrecher gegen das eigene deutsche Volk macht. Denn sie ahnen: Wenn alle vernünftig denkenden Europäer „Pack“, „Dreck“ und „Müll“ sind, der sich „verpissen“ soll, dann steht die Merkel mit ihren Multikulti-Heinis bald einsam auf weiter Flur. Mehr als der Karton mit den vielen verliehenen Blechsternen aus Jerusalem (Orden genannt) und die Blättersammlung „Merkel, die mächtigste Frau der Welt“ aus Amerika wird ihr dann nicht bleiben. Und das ist gut so. Dann kann die Sanierung und Rettung Europas in Angriff genommen werden. Wir schaffen das !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s